Monster Symposium 2020

Liebe Teilnehmerinnen, liebe Teilnehmer,

 

wir haben uns entschieden das für Donnerstag, 5. März 2020, geplante Monster Symposium in Frankfurt nicht wie geplant durchzuführen. Hintergrund ist die Entwicklung rund um das Covid-19 Virus in Frankfurt, in Hessen und bundesweit. In engem Austausch mit der Event-Location evaluieren wir alternative Angebote für Sie. 

 

Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht – gerne hätten wir Sie persönlich gesehen. Aber wir möchten das Risiko minimieren. Eine eventuell als übertrieben wahrgenommene Sicherheitsmaßnahme nehmen wir lieber in Kauf als mögliche Folgen wie Infektionen oder Quarantäne. Dass die Veranstaltung Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet hat, ist mit in unsere Überlegungen eingeflossen. 

 

Alternativen: Aktuell prüfen wir gemeinsam mit der Location und allen Dienstleistern die Möglichkeit eines Nachholtermins für das Symposium im Laufe des Jahres. Eine weitere Option ist die Umsetzung als WebConference, zu der Sie sich am Donnerstag bequem und sicher vom Büro aus einwählen könnten. 

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Umplanung noch ein paar Stunden in Anspruch nehmen wird. Wir halten Sie selbstverständlich auf dem Laufenden und informieren Sie schnellstmöglich zu neuen Terminen oder Einwahldaten für eine WebConference. Ihre Tickets behalten ihre Gültigkeit. 

 

Ihre Fragen rund um diese Entscheidung richten Sie bitte über unser Kontaktformular auf www.monster-symposium.de. Unser Team wird diese schnellstmöglich beantworten. 

 

Ihre

 

Sylvia Edmands

Geschäftsführerin Monster Worldwide Deutschland GmbH



Rückblick auf die Monster Symposien 2017 - 2019